Skip to content

Fleisch: Übersicht, Einteilung, Verwendung

Fleisch – bitte mit Respekt behandeln …

Fleisch ist ein wichtiger Nahrungsbestandteil. Es ist reich an Proteinen, wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Wenn wir von Fleisch sprechen, meinen wir meist das Schlachtfleisch (also die Skelettmuskulatur) von Rind, Kalb, Schwein, Hammel, Schaf und Lamm. Es werden aber auch andere Teile der Schlachttiere verwendet wie Innereien, Hirn, Zunge, etc.

Wegen des Preises, dem bewussten Umgang mit Nahrungsmittelressourcen im Allgemeinen und nicht zuletzt auch wegen des Respektes gegenüber dem Tier, sollte eine sachgemäße und verantwortungsvolle Behandlung und Verarbeitung des Fleisches selbstverständlich sein. Jedes Teil des Tieres hat bestimmte Eigenschaften wie z.B. Fettanteil oder Struktur – entsprechend hat sich die optimale Zubereitungsart entwickelt.

Übersicht der Schlachttiere

SchlachttierAlterFettgehalt
Kalbbis max. 5 Monatesehr fettarm
Jungmastrindbis max. 12 Monateweitgehend fettarm
Jungbulle15-21 Monateleichte Fettmarmorierung
Färse18-30 Monateetwas stärkere Fettmarmorierung
Kuhca. 5 Jahresichtbare Fettmarmorierung
Ochserund 2-3 Jahrestärker als bei der Kuh
Schweinrund 8 Monateetwa wie beim Ochsen
Lammbis zu 1 Jahrfettarm
Hammel/Schafälter als 1 Jahrstärker durchwachsen
Jungmastkaninchenca. 4 Monatefettarm

Links zum Thema Fleisch

Sehr ausführliche Informationen zum Thema Fleisch bietet die Seite des Bundeszentrums für Ernährung bzw. das “Lebensmittellexikon”

Schweinefleisch
Rindfleisch

Sie sind vermutlich durch die Eingabe einer der folgenden Begriffe auf dieser Fachseite von www.g-wie-gastro.de gelandet: kueche, fachkunde küche, gastronomie, gastgewerbe, restaurant, kueche gastro, f&b bereich, kuechenbereich, gastro, fachkunde kueche, gastronomisches wissen, koch wissen, fachausdruecke kueche, fachstufe kueche, handbuch der kochkunst, sachkunde gastro, hard skills gastgewerbe, gastronomisches fachwissen, mineralstoffe, mineralien, spurenelemente, essentiell, nahrung, nahrungsbestandteil, ernaehrungslehre oder einen ähnlichen Begriff. Ich hoffe, Sie sind fündig geworden. Für Anregungen bin ich jederzeit dankbar und freue mich über Ihr Feedback.