Skip to content

Hotelzimmertypen

Zimmertypen in einem Hotel

Üblicherweise sind in einem Hotel verschiedene Arten bzw. Typen von Zimmern vorhanden. Diese gliedern sich meist nach Größe, Ausstattung, Art der Betten, Anzahl möglicher Gäste, Sondermöblierung und anderen Kriterien.

Das sind die am meisten vorkommenden Hotelzimmertypen:

Einzelzimmer
Ein Zimmer welches nur über ein einzelnes Bett verfügt. Meist sind diese Zimmer auch insgesamt klein und oft unter 10 qm.

Doppelzimmer
Ein Zimmer mit einem Doppelbett (von 180 bis 200 cm Breite), geeignet für 2 Personen

Dreibettzimmer
Dieser Zimmertyp ist geeignet für 3 Personen und verfügt meistens über ein Doppelbett und ein Einzelbett, oder aber 3 Einzelbetten. Dieser Zimmertyp ist für Familien mit einem Kind oder zusammen reisenden Freunden gedacht.

Vierbettzimmer
Analog zum Dreibettzimmer ist ein Vierbettzimmer mit 4 Betten ausgestattet. Dies können 2 Doppelbetten, 4 Einzelbetten oder auch 1 Doppelbett und 2 Einzelbetten sein. Manchmal auch aus einem Doppelbett und einem Etagenbett. Ideal für Familien mit 2 oder mehr Kindern. Diese Zimmer sind auch meist insgesamt groß und verfügen oftmals auch über 2 Badezimmer und/oder separater Toilette.

Queen
Dieses Zimmer ist mit einem Queen Size Bett ausgestattet. Ein Queen Bett in Deutschland ist üblicherweise 160×200 cm und kann von 1 oder 2 Personen genutzt werden.

King
Ein Zimmer mit einem King Size Bett, welches 180/200×200/210 cm groß ist und von bis zu 2 Personen belegt werden kann.

Twin
Ein Zimmer mit zwei getrennt stehenden Einzelbetten für bis zu 2 Personen.

Twin Queen
Ein Zimmer mit zwei getrennt stehenden Queen Betten für bis zu 2 Personen.

Twin King
Ein Zimmer mit zwei getrennt stehenden King Betten für bis zu 2 Personen.

Studio
Oftmals hat ein Studio Zimmer ein Bett in form einer ausziehbaren Couch. Manche Studios haben aber auch ein normales Bett und bieten zusätzlich eine Schlafcouch für einen dritten Gast an.

Raucherzimmer / Nichtraucherzimmer
Auch wenn die meisten Hotels heutzutage rauchfrei sind, gibt es Hotels die nachwievor Raucherzimmer und Nichtraucherzimmer anbieten. Oftmals wird dies nach Etagen unterschieden, damit der unangenehme Geruch nicht so leicht von einem Zimmer in ein anderes gelangt und für Beschwerden sorgen kann.

Standard Zimmer / Superior Zimmer / Executive Zimmer / Premium Zimmer
Einteilung der Zimmer nach einer bestimmten Güteklasse, die sich meist in der Größe und Lage des Zimmers ausdrückt. Standardzimmer sind meistens am kleinsten und befinden sich in unteren Etagen oder zur Straße. Superior Zimmer und höhere Kategorien in oberen Etagen und in Richtung Garten oder ähnliches.

Juinor Suite

Eine Junior Suite ist ein größeres Doppelzimmer mit einem Sitzbereich und einem Schlafbereich, der in irgendeiner Form vom Wohnbereich getrennt ist. Dies könnte ein Vorhang sein, eine Brüstung, eine Schwingtür, etc.

Suiten, Villa, Executive

Suite
Eine Einheit bestehend aus einem Wohnzimmer und mindestens einem Schlafzimmer. Jedes Schlafzimmer sollte dabei ein eigenes Badezimmer haben und eine separate Toilette. Bei Suiten kann man folgende Unterteilungen vornehmen:

> Executive Suite
Ein besonders große oder besser ausgestattete Suite. Oft auch in einer eigenen Etage mit Sonderleistungen verbunden. Dies können Snacks und Aufmerksamkeiten, freie Getränke oder andere Serviceleistungen sein.

> Präsidentensuite / Luxus Suite / Penthouse Suite
Dieser Suitentyp zeichnet sich durch seine besondere Größe oder Ausstattung aus. Eine Suite mit meistens mehr als einem Schlafzimmer, oft auch mit separatem Esszimmer und kleiner Küche zum Anrichten, großzügiger Sitzbereich, vielfach eine eigene Sauna und weitere Annehmlichkeiten. Gerne werden in Hotels zusammen mit diesem Zimmertyp auch Leistungen wie ein persönlicher Butler angeboten. Auch schusssichere Scheiben oder ein angrenzender Personalbereich sind nicht unüblich.

Appartment / Serviced Apartment/ Apart Room
Manche Hotels bieten auch als Langzeit-Aufenthalte an. Hierzu dienen Apartments, die ähnlich einer Suite über ein Wohnbereich und ein separates Schlafzimmer verfügen. Ein Apartment verfügt zudem immer über eine voll ausgestattete Küche und manchmal auch über eine Waschmaschine. Vielfach findet hier eine Reinigung und eine Bettwäschewechsel nur einmal wöchentlich statt.

Villa
Einige Resort Hotels bieten ganze Häuser oder Villen an. Diese sind oftmals mit einem privaten Garten und/oder Pool. Es befindet sich ein Wohnzimmer, mindestens ein Schlafzimmer, meist mehrere Bäder und auch eine kleine Pantryküche in einer solchen Villa. Manche Villen haben bis zu 6 oder sogar mehr Schlafzimmer um größere Gruppen aufnehmen zu können.

Executive Etage
Eine besondere Etage mit Executive Zimmern. Hier wird eine eigene Lounge angeboten, vielfach ganztägige Snacks und Getränke, manchmal eine Happy Hour und auch Büro Serviceleistungen. Manche Hotels bieten auch Executive Etagen oder Bereiche nur für Frauen an.

Besondere Zimmer

Zimmer mit Verbindungstür
Zwei nebeneinander liegende Zimmer die entweder einzeln verkauft oder durch eine Verbindungstür miteinander vergeben werden können. Beliebt bei Familien.

Nebeneinanderliegen Zimmer
Manche Familien, Geschäftsleute oder Freunde möchten gerne nah beieinander wohnen. Daher bieten sich Zimmer an, die unmittelbar nebeneinander oder gegenüberliegend angeordnet sind.

Barrierefreie / behindertengerechtes Zimmer
Diese Zimmer sind ganz speziell auf die Bedürfnisse behinderter Menschen ausgerichtet. Insbesondere das Badezimmer verfügt über Haltegriffe, Notrufklingel, unterfahrbares Waschbecken, breiter Eingang in die bodenebene Dusche und vieles mehr. Die Zimmertüren sind mindestens 90 cm breit.