Skip to content

#292 Schneller Service oder guter Service?

Wenn Gäste zum Essen aus gehen erwarten sie, dass sie genau das bekommen, was sie bestellt haben. Ausserdem erwarten sie einen bestmöglichen Service und das auch noch schnell und effektiv. Aber was ist wichtiger … Schnelligkeit oder Qualität?

Keine Frage … natürlich wollen Gäste beides. Niemand möchte zu lange auf sein Essen warten … wenn es jedoch einmal länger dauert, ist professioneller, toller Service von ganz besonderer Bedeutung. Man kann Wartezeiten leicht mit gutem Service kompensieren. Man kann jedoch (zwar schnell serviertes) aber vielleicht kaltes oder lieblos angerichtetes Essen nur schwer wieder gut machen.

Gäste erinnern sich am Ende viel mehr daran, wie der Service war und ob sie freundlich behandelt wurden, als daran wie schnell das Essen kam. Gäste fühlen sich durch einen hochklassigen Service viel mehr mit dem Haus verbunden. Sie fühlen sich einfach wohl und schauen dann gerne mal über längere Wartezeiten hinweg.

Wenn es Gäste sehr eilig haben, haben sie stets die Möglichkeit in ein Fast-Food-Restaurant oder einen Imbiss zu gehen. Wenn sie zu Ihnen kommen, stellen Sie sich schon auf eine gewisse Wartezeit ein, denn sie werden ja in der Zwischenzeit von Ihrem Service bestens versorgt. Sie möchten sich vielmehr verwöhnen lassen und sich in den guten Händen des Service wissen.

Stammgäste gewinnt man nur mit tollem Service und niemals mit Schnelligkeit. Freundliche, professionelle Servicemitarbeiter bauen eine Art Beziehung zu den Gästen auf, was diese zum Wiederkommen bewegt. Natürlich heißt das nicht, dass man nicht auch schneller werden kann! Schauen Sie sich einmal Ihre Arbeitsabläufe genau an. Gibt es hier Optimierungsmöglichkeiten? Sind Ihre Abläufe effizient? Kann man nicht hier und da ein paar Handgriffe sparen? Stellen Sie sich stets die Frage, wie man das Gesamterlebnis der Gäste noch weiter verbessern kann. Einen wunderbaren Service haben Sie bereits … wenn Sie jetzt noch ein wenig schneller werden, sind Sie unschlagbar!