Skip to content

Vorteile eines eigenen Web und App Shops

Das Liefer- und Abholgeschäft in der Gastronomie boomt. Gerade die zeitweisen Schließungen der Restaurants in der Corona-Pandemie haben gezeigt, dass ein zweites Standbein in der Gastronomie den Fortbestand eines Unternehmens sichern kann. Mit einem eigenen Web und App Shop, wie dem von order smart, gelingt die Ausweitung um Liefer- und ToGo-Angebote innerhalb kürzester Zeit und ohne technische Vorkenntnisse.

Hier können Kunden einfach über das Internet oder ein Smartphone Bestellungen aufgeben und gleich online bezahlen. Auch für Lieferdienste, die bisher nur eine telefonische Bestellannahme anbieten, kann die Erweiterung um einen eigenen Web und App Shop ohne Provision viel Zeit, Ärger und Kosten sparen.

So profitieren Sie von einem eigenen Shopsystem

Ein Shopsystem bietet Gastronomen viele praktische Möglichkeiten und erleichtert die Arbeitsabläufe. Wenn die Bestellungen vermehrt online eingehen und nicht per Telefon, werden automatisch Verständnisfehler vermieden und die Abläufe beschleunigt. Das bedeutet, dass nicht permanent ein Mitarbeiter für die telefonische Bestellannahme verfügbar sein muss und sich um andere Aufgaben innerhalb des Restaurants kümmern kann. Gleichzeitig können über einen eigenen Web und App Shop auch eigenständig Änderungen an der Speisekarte, den Öffnungszeiten oder den Preisen vorgenommen werden.

Veraltete Speisekarten mit fehlerhaften Angaben gehören so der Vergangenheit an und Kunden verfügen stets online über alle aktuellen und relevanten Informationen des Restaurants. Über ein eigenes und professionelles Shopsystem können Kunden auch bequem direkt bei der Bestellung bargeldlos zahlen und Vorbestellungen tätigen. Web und App Shop bieten zusätzlich die komfortable Möglichkeit, gezielt Rabatte zu gewähren, Tagesangebote zu erstellen oder andere Aktionen zu planen, um die Kundenbindung zu stärken.

Das bietet ein professioneller Web und App Shop

Ein professionelles Shopsystem bietet einen bestmöglichen Internetauftritt mit integrierter Bestellfunktion für Restaurants, die ihre Speisen auch zur Lieferung oder Abholung anbieten. Mit einer eigenen Webseite, die für die Google Suche optimiert ist, wird das Restaurant im Internet leichter von neuen Kunden gefunden. Außerdem ist die Speisekarte stets aktuell und online für jeden verfügbar. Ein professioneller Web Shop bedeutet so gleichzeitig auch ein gezieltes Online Marketing, durch das neue Kunden gewonnen werden können. Wer seinen Stammkunden noch mehr Komfort bieten möchte, kann neben dem Web Shop auch eine eigene App anbieten. So ist die Speisekarte auch offline verfügbar und griffbereit auf dem Smartphone des Kunden jederzeit zur Hand. In der App können auch gezielt Push-Nachrichten versendet werden, um die Kunden über spezielle Angebote, Rabatte oder Sonderöffnungszeiten zu informieren.

So wird der Traum vom eigenen Online Shop Realität

Wer sich für einen eigenen Web und App Shop interessiert, kann diese zum Beispiel bei der Firma order smart aus Wiesbaden in Auftrag geben. Nach einem persönlichen Gespräch mit einem fachkundigen Berater werden die nötigen Daten aufgenommen, die zur Erstellung des Shopsystems benötigt werden, wie zum Beispiel die Inhalte der Speisekarte. Anschließend geht das Shopsystem in die Produktion. Hier passen die Designer das Aussehen des Shops an das Logo und genutzte Farben des Restaurants an. Außerdem werden die Speisen, Preise und Öffnungszeiten im Shopsystem hinterlegt, damit der Bestellvorgang reibungslos abläuft. Wenn weitere Dienste von Fremdanbietern genutzt werden, werden zusätzlich die nötigen Schnittstellen aktiviert. In der Regel vergehen nur 14 Tage, bis das Shopsystem fertiggestellt ist und die ersten Bestellungen eingehen. Bei Schwierigkeiten ist der Support 24/7 erreichbar, sodass mögliche Probleme oder Fragen immer umgehend geklärt werden können.

Web und App Shop in Verbindung mitdem Kassensystem

… Ein rundum-sorglos Paket für die Gastronomie

In Kombination mit einem angeschlossenen Kassensystem von order smart wird der eigene Web und App Shop zum perfekten All-in-One Paket für die Gastronomie. Die Online Bestellungen werden direkt in das Kassensystem übermittelt und per TSE Cloud rechtssicher für das Finanzamt gespeichert. Weitere praktische Alltagshelfer, wie die Zeiterfassung für Mitarbeiter, Rufnummernerkennung, ein digitales Kassenbuch und getrennte Rechnungen per Drag n Drop ergänzen das Shopsystem optimal.

Eine Alternative zum eigenen Web und App Shop

Die Listung bei einem Lieferportal Restaurants, bei denen das Liefer- und ToGo-Geschäft eher als zweites Standbein gedacht ist, können statt eines eigenen Shopsystems auch eine Listung bei einem Lieferportal in Erwägung ziehen. Als neue Konkurrenz zu Lieferando etabliert sich beispielsweise gerade das Portal hunger.de in Deutschland. Hier werden viele Restaurants innerhalb einer App gelistet, in der die Gerichte dann direkt bestellt werden können. Da Gastronomen bei der hunger.de App weniger Provision zahlen als bei der großen Konkurrenz, erfreut sich das Portal großem Zulauf.

Fazit: Ein Online Auftritt ist fast unverzichtbar

Für welchen Weg Gastronomen sich heute auch entscheiden; ein Internetauftritt, wie zum Beispiel ein professioneller Online Shop, ist nahezu unverzichtbar, um sich gegen die große Konkurrenz der Restaurants und Lieferdienste behaupten zu können. Viele Kunden schätzen den einfachen Bestellvorgang über eine Webseite oder einen App Shop mit den dort vorhandenen Möglichkeiten zum Online Payment. Auch die Möglichkeit, Neuigkeiten
und aktuelle Informationen schnell unter den Kunden zu verbreiten, macht einen Online Auftritt zusätzlich attraktiv für Gastronomen.